Sportfabrik Bremersmann- Du arbeitest für Dich.

Sieben Mal Edelmetall


Taekwondo. Bei den siebten ETF-Europameisterschaften in Dinslaken schnitten die Sportler der Sportfabrik Bremersmann gut ab. Der Jüngste der Kämpfer, Nachwuchstalent Justin Simec, gewann alle seine Kämpfe durch K.O. und ist nun Europameister in der Klasse bis 30 Kilogramm. Bei den Frauen (-30 kg) holte Isabelle Postler den Titel nach Remscheid, Svenja Müller sicherte sich den zweiten Platz.

Weitere Plazierungen schafften noch Tom Schleiser (-40 kg), der Zweiter wurde, jeweils den dritten Rang erkämpften sich Meltem Ertürck (-35 kg), Mustafa Tilgen und Thomas Kestler (beide -85 kg).